Logo2

 

AMS Software GmbH
Aktuelles
Neuerungen im Update 01/2019

 
    • Neue Eckwerte für das Jahr 2019
       
    • Bund: bundeseinheitlich wird die Beitragsbemessungsgrenze in der gesetzlichen Krankenversicherung von 53.100 EU (2018) auf 54.450 EU (2019) angehoben. Die monatliche Höchstgrenze steigt damit von 4425,00 EU (2018)  auf 4537.50 EU (2019). Damit steigt der monatliche Höchstbetrag für den Pflegebeitrag nach § 50 f BeamtVG im Jahre 2019 auf 69,20 EU. (= 4537,50 EU x 1,525 v.H.)
    • Ab 01.01.2019 beträgt in der allgemeinen Rentenversicherung für den Versorgungs-ausgleich der Faktor für die Umrechnung von Entgeltpunkten in Beiträge (im Westen): 7235,5860 und (im Osten): 6674,8948. (Diese Werte entsprechen dem sog. korres-pondierenden Kapitalwert). Für die Umrechnung von Beiträgen, Barwerten u.ä. in Entgeltpunkte gelten die Faktoren: 0,0001382058  im Westen und 0,0001498151 im Osten.  
       
    • Die maximal erreichbare Zahl an Entgeltpunkten beträgt für das Jahr 2017: 2,0552   (76.200 / 37.077), für das Jahr 2018: 2,0595 (78.000 / 37.873) und für das Jahr 2019: 2,0668 (80.400 / 38.901).
       
    • Seit dem 01.07.2018 beträgt im Westen der Rentenwert 31,99 EU. Im Osten beträgt der  Rentenwert seit dem 01.07.2018: 30,65 EU. Wenn die aktuellen Rentenwerte zum 01.07.2019 angehoben werden, kann der/die Anwender/in  die neuen Werte in den RGB-Programmen über die Option: Programmparameter – Erweiterungen – Eckparameter aktualisieren (J/N) selbständig eingeben bzw. korrigieren.
       
    • Überarbeitung und Präzisierung der amtsabhängigen Mindestunfallversorgung gem. § 36 Abs. 3 BeamtVG, wonach das Unfallruhegehalt „mindestens 66,67 vom Hundert der ruhegehaltfähigen Dienstbezüge“ beträgt und „fünfundsiebzig vom Hundert der ruhegehaltfähigen Dienstbezüge nicht übersteigen“ darf. 
       
    • Vervollständigung der Möglichkeiten für den/die Anwender/in neue Eckparameter (bis zum nächsten Update) ggf. selbst eingeben zu können: Der/Die Anwender/in kann die neuen Eckwerte über die Option: Programmparameter – Erweiterungen – Eckparameter aktualisieren (J/N)  selbständig eingeben bzw. korrigieren.
       
    • Anpassung der RGB-Programme an die (bei Windows 10) meist empfohlene  Bildschirm-auflösung von 1920 x  1080


     

AMS Software GmbH · Weinbachstraße 28 · D-66798 Wallerfangen · Geschäftsführer: Brigitte Albert · Handelsregister: Saarlouis HRB 5579 · Ust-IDNr.: DE17087161
Copyright © des gesamten Inhalts: 2001 - 2019 AMS Software GmbH · Stand: 04.01.2019